Sportmassage

Sportmassage

Für Spitzenathleten ist der persönliche Masseur ein ständiger Begleiter, der mit seinen Sportmassagen in allen Phasen zum Erfolg beiträgt:

  • In der Vorbereitung erhöht die Sportmassage die Effektivität des Trainings indem sie
    die Durchblutung  fördert. Ausserdem entfaltet sie auf mentaler eine nicht zu
    unterschätzende Wirkung.
  • Unmittelbar vor und während dem Wettkampf dient sie der Lockerung der Muskulatur
    und Bänder. Mit speziellen Dehnungsgriffen können Krämpfe verhindert werden.
  • Nach dem Wettkampf hilft eine lockernde Sportmassage bei der Regeneration und
    der Wiederherstellung der Leistungsfähigkeit.
Die Techniken, die in der Sportmassage verwendet werden, stammen überwiegend aus
der
klassischen Massage. Weil Athleten in der Regel robuster sind, wird die
Sportmassage entsprechend kräftiger durchgeführt.

Die individuellen Anforderungen des Sportlers und sportartspezifische Besonderheiten
fliessen in die Behandlung mit ein. Ein guter Masseur erkennt und beseitigt
leistungs-mindernde Zustände
im Körper des Empfängers.

Weitere Informationen
sportmassage zürich